19.10.2015 – 29.02.2016

Neusser Karikaturen - 30 Jahre Küfen

Die neue Ausstellung des Stadtarchivs zeigt vom 21. Oktober bis zum 18. Dezember 2015 eine Auswahl aus den über 1.500 Karikaturen des Neusser Karikaturisten Wilfried Küfen, die sich im Bestand des Stadtarchivs befinden.

 

Wegen der großen Nachfrage wird die Ausstellung über den 18. Dezember hinaus bis Ende Februar 2016 verlängert!

Der Karikaturist Wilfried Küfen begleitet seit 30 Jahren die Neusser Politik und Gesellschaft mit freiheitlichem Geist, spitzer Feder und liebevollem rheinischen Humor. 2015 hat er sein bisheriges Werk, das allein 1.500 Karikaturen-Blätter umfasst, dem Stadtarchiv zur dauerhaften Sicherung, inhaltlichen Erschließung und öffentlichen Benutzung übergeben. Berufsjubiläum und Archivierung sind Grund genug, zum ersten Mal die ganze Vielfalt des Schaffens von Wilfried Küfen in einer Werkschau der Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Am 20. Oktober 2015 eröffnet das Stadtarchiv daher eine Ausstellung mit einer Auswahl aus dem Schaffen des Künstlers, die in thematischen Gruppen eindrucksvoll demonstriert, dass er seinen Finger stets am Puls der Zeit und sein Ohr an den Stimmen der Neusser auf den Straßen, in den Kneipen und bei den Schützenfesten dieser Stadt hatte.

 

Als humorvoll-kritischer Chronist kennt Küfen die Neusser Gesellschaft und die Eigenarten des Rheinländers bestens. Der 1952 in Neuss geborene Diplom-Designer, der nach seiner Ausbildung zum Schaufensterwerbegestalter „Visuelle Kommunikation“ an der FH Düsseldorf studierte, ist seit 1988 freiberuflich als Zeichner tätig. Er hat seine Werke in Printmedien, Ausstellungen und Büchern publiziert und als Karikaturist und Cartoonist zahlreiche Preise erhalten.

 

Die Ausstellung ist vom 21. Oktober bis zum 18. Dezember 2015 im Stadtarchiv Neuss, Oberstraße 15, zu sehen.

 

Eintritt frei

 

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 - 18 Uhr

 

nächste öffentliche Führung: 21. Dezember 2015, 18 Uhr

wegen begrenzter Teilnehmerzahl Anmeldung erforderlich unter 02131-90-4251 oder stadtarchiv@stadt.neuss.de

 

weitere Führungen nach Vereinbarung

Zurück