10.10.2013

Stadtarchiv wird "Rathauskantine"

Kabarettabend zur Ausstellung „Nobber, Kessel, Bunter Ochse"

Das Team der "Rathauskantine" (vl.n.r.: Jens Spörckmann als Alfred Sülheim, Stefanie Otten als Simone Strack, Dennis Prang als Jupp Schwaderath)
Das Team der "Rathauskantine" (vl.n.r.: Jens Spörckmann als Alfred Sülheim, Stefanie Otten als Simone Strack, Dennis Prang als Jupp Schwaderath)

Ein Programm rund um Geschichte und Gegenwart der Neusser Kneipenkultur erwartet am 10. Oktober die Gäste des Neusser Stadtarchivs.

 

Die „Kneipenkultur" hat in Neuss eine lange Tradition und ist auch heute noch sehr lebendig. Zugleich bietet das Auf und Ab der Gaststätten einen Spiegel der Neusser Stadtgeschichte insgesamt. Die Ausstellung des Stadtarchivs „Nobber, Kessel, Bunter Ochse – Wo die Neusser ihr Bier tranken" zeichnet die Geschichte des Neusser Gastgewerbes in vielen Facetten nach und lässt einige Neusser Gaststätten anhand von Textquellen und Bildmaterial wieder lebendig werden.

 

Neben einer kurzen Einführung in die Ausstellung durch Dr. Annekatrin Schaller (Stadtarchiv Neuss) werden an diesem Abend „Stadtarchivar" Alfred Sülheim alias Jens Spörckmann und Controllerin Simone Strack alias Stefanie Otten das Wesen der Neusser Kneipenkultur kabarettistisch erörtern. Die beiden gehören zum Team der „Rathauskantine" des Theaters am Schlachthof und werden bei ihrem Gastauftritt in gewohnt scharfzüngiger Manier die Eigenheiten von Jung und Alt beim Kneipenbesuch auf’s Korn nehmen und tiefschürfend nach Gründen für das „Kneipensterben" suchen. Als Zugabe zeigt die "Rathauskantine" Ausschnitte aus dem aktuellen Programm "Vor der Wahl ist nach der Wahl". - Alfred Sülheim bereitet seine Kandidatur für die Kommunalwahl vor, um als unabhängiger Bürgermeister sein heißgeliebtes Neuss zum Weltkulturerbe zu machen.

 

Im Anschluss gibt es bei einem Glas Altbier die Gelegenheit zur Besichtigung der Ausstellung.

 

Wann: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19.30 Uhr

 

Wo: Stadtarchiv Neuss, Oberstraße 15, 41460 Neuss

 

Um Anmeldung wird gebeten bis spätestens 8. Oktober 2013!

Telefon 02131 – 90 4251

Telefax 02131 – 90 2433

E-Mail stadtarchiv@stadt.neuss.de

Zurück